Operettengala 2019/20

Operettengala 2019/20

Die beliebte Operettengala mit Salonorchester geht in ihre siebte Runde. Die Solisten Roger Bucher und Fabienne Skarpetowski werden vom Chor Crescendo und vom Salonorchester Crescendo unter der Leitung von Reimar Walthert begleitet.

Freitag 6. Dezember 2019 20 Uhr
Reformierte Kirche Wangen an der Aare

Samstag 7. Dezember 2019 17 Uhr
Reformierte Kirche Biberist-Gerlafingen

Donnerstag 2. Januar 2020 17 Uhr
BIBERENA Biberist (Coop-Parking)

Reservationen ab 28. Oktober 2019
www.burgaeschi.ch oder
Telefon 032 532 00 32 / Mo bis Fr 9–12 Uhr

Programm

StückeOperettenKomponisten
Das Land des Lächelns – OuvertüreDas Land des LächelnsFranz Lehár
Ich bin verliebtSchön ist die WeltFranz Lehár
Kinder es ist keine SündeClo-cloFranz Lehár
Mein Liebeslied muss ein Walzer seinIm weissen RösslRobert Stolz
Rosen aus dem SüdenDas Spitzentuch der KöniginJohann Strauss II
Pause
Grüezi, GrüeziGrüeziRobert Stolz
Du sollst der Kaiser meiner Seele seinDer FavoritRobert Stolz
Mein Mädel ist nur eine VerkäuferinMeine Schwester und ichRalph Benatzky
Nun lasst uns den Siegfried ermordenDie lustigen NibelungenOscar Straus
Menuett und HöllengaloppOrpheus in der UnterweltJacques Offenbach

Besetzung

Fabienne Marzena Skarpetowski, Sopran

Die ausgebildete Sopranistin Fabienne Skarpetowski begeistert mit ihrer vielfältigen Stimme. Ob in der Oper, im Musical oder in der Operette, Hauptsache eine Bühne, auf der sie ihr Schauspieltalent ausleben und das Publikum in andere Welten entführen kann. Bei der Bühne Burgäschi überzeugte sie als Kindermädchen in «Die Männer sind mal so» und als Dame von Welt in «GRÜEZI».

Roger Bucher, Bariton

Der Berner Opern- und Konzertsänger beeindruckt unser Operettenpublikum mit seinem sängerischen und schauspielerischen Können jedes Jahr aufs Neue. Auf der grossen Freilichtbühne in Burgäschi brachte er in «GRÜEZI» als Filmregisseur die Damenwelt zum Schmelzen. Eine Besucherin beschrieb seine Interpretation des Karl Hell mit den folgenden Worten: liebenswürdig schusselig und doch weltmännisch grosskotzig.

Salonorchester Crescendo
Das eingespielte Salonorchester Crescendo begleitet die Operettengala dezent und setzt in Orchesterstücken wie der Ouvertüre zu Lehárs Erfolgsoperette "Das Land des Lächelns" eigene Akzente.

Produktionsteam

Musikalische LeitungReimar Walthert
ChorleitungMelanie Gehrig Walthert
Intendant und ModerationHermann Gehrig